Leistungsspektrum

  • Diagnostik (Röntgen, Ultraschall, CT, MRT in Kooperation mit der Kinderklinik des St. Elisabethen Klinikums Ravensburg)

 

  • Allgemeine Kinderchirurgie
  • Kinder-Unfallchirurgie
  • Kinder-Urologie
  • Kinder-Sportmedizin
  • Kindergarten- und Schulunfälle
  • Kryotherapie (Vereisung von Hämangiomen, Warzen)
  • Ambulante Operationen (in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose)
  • Stationäre Operationen (Vollnarkose)

Es gibt Operationen, die beim Erwachsenen in örtlicher Betäubung gemacht werden können; bei Kindern hingegen sollten die selben Eingriffe in Vollnarkose durchgeführt werden – welches Verfahren jeweils für Ihr Kind das Beste ist werden wir im persönlichen Gespräch erörtern.



Ambulante Operationen

(auszugsweise)

Ambulante Operationen werden in der Tagesklinik 14 Nothelfer, Ärztehaus Weingarten (auf dem Gelände des 14 Nothelfer Krankenhauses Weingarten, Ravensburger Straße 35, 88250 Weingarten), durchgeführt.

Allgemeine Kinderchirurgie

  • Bauchwandbrüche
    (Nabelbruch, Oberbauchbruch, Narbenbruch)
  • Diagnostische Laparoskopie (Bauchspiegelung)
  • Kosmetische Eingriffe wie z.B. abstehende Ohren, Narbenkorrekturen usw.
  • Dermoidzysten
    (z.B. im Gesicht in der Augenbraue, am Schädel usw.)
  • Entfernung von Hauttumoren / Nävus
  • Lipome
  • Lymphangiome
  • Atherome
  • Hämangiome
  • Warzen
  • Halszysten / Halsfisteln
  • Zungenbändchen / Lippenbändchen - Plastik
  • Weichteilinfektionen
  • Panaritium (Finger-/Fußnagelentzündung) / Eingewachsene Nägel
  • Fremdkörperentfernung
  • Ganglien (Überbeine an Hand, Handgelenk, Kniekehle, Sprunggelenk, Fuß)
  • Sehnenscheidenganglien an Hand und Fuß
  • Schnellender Daumen / Finger
  • Exostosenabtragung
    (Abtragung gutartiger Knochentumoren)
  • Knochenzystenbehandlung

Kinderurologie

  • Leistenbruch
  • Hodenhochstand
  • Gleithoden
  • Phimose (Vorhautverengung)
  • Varikozele (Hodenkrampfader)
  • Hypospadie (Fehlmündung der Harnröhre)

Kindertraumatologie                           (Kinder-Unfallchirurgie)

  • Konservative Knochenbruchbehandlung
  • Operative Knochenbruchbehandlung
    (Reposition und Osteosynthese)
  • Metallentfernung
  • Wundversorgung
  • Verbrennungen / Verbrühungen
  • Narbenbehandlung


Stationäre Operationen

Stationäre Operationen in der Kinderklinik des St. Elisabethen Klinikum Ravensburg

  • Alle genannten Eingriffe (ambulant) im Frühgeborenen- und Säuglingsalter
  • Alle genannten Eingriffe (ambulant) bei Kindern, die sich aus diversen Gründen (ernsthaften Vorerkrankungen, Blutgerinnungsstörungen etc) nicht für eine ambulante Operation eignen